... für eine Karriere nach Deinem Geschmack
Zur Hauptseite
standard

Vor Deiner Ausbildung bei FUCHS

Der Fragenkatalog – alles was Du über die Ausbildung bei der FUCHS Gruppe wissen solltest :

mehr...

Wie finde ich den Beruf, der perfekt zu mir passt?

Es ist sinnvoll, vor Beginn der Ausbildung eine Selbsteinschätzung vorzunehmen. Überlege, wo Deine Schwächen und Stärken liegen. Was gefällt Dir in der Schule besonders gut? Wofür interessierst Du Dich? Was sind Deine Hobbys? Durch ein Schülerpraktikum kannst Du erste Eindrücke im jeweiligen Beruf sammeln.
mehr...

Wie bewerbe ich mich richtig?

Für das Auswahlverfahren benötigen wir Deine überzeugende Bewerbung. Was natürlich nicht fehlen sollte, sind: Anschreiben, Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Zeugnisse, Nachweise über absolvierte Praktika etc.
Gerne kannst Du uns Deine Bewerbung per Post oder über unser Onlineportal zur Verfügung stellen. Nach Prüfung Deiner Bewerbungsunterlagen werden wir uns mit Dir in Verbindung setzen. Im nächsten Schritt laden wir Dich zu einem Auswahltag mit mehreren Bewerbern, einem Eignungstest und/oder einem Vorstellungsgespräch ein. Der Bewerbungszeitraum beginnt im August des Vorjahres.
mehr...

Welche Voraussetzungen liegen vor?

Natürlich legen wir auf gute schulische Leistungen wert. Doch nicht nur das zählt bei FUCHS. Wichtig ist es auch, dass du engagiert, teamfähig und vor allem lernbegeistert bist. In den gewerblich-technischen Berufen sollten besonders naturwissenschaftliche Kenntnisse vorausgesetzt werden können.
In den kaufmännischen Berufen liegt der Fokus eher auf den Sprach- und Mathematikkenntnissen.
mehr...

Kann ich meine Ausbildung verkürzen?

Grundsätzlich ist es möglich, die Ausbildung (in allen vier Bereichen) zu verkürzen. Ob eine Verkürzung genehmigt wird, hängt von der Einschätzung des Arbeitgebers und von der IHK ab.
mehr...

Gibt es bei FUCHS ein Schulungsprogramm für Auszubildende?

In regelmäßigen Abständen findet der Betriebliche Unterricht statt. Dieser wird von den Auszubildenden organisiert und gehalten. Dabei werden innerbetriebliche Abläufe geschildert, Schnittstellen aufgezeigt und Fachbegriffe erläutert. Außerdem werden Kurse wie zum Beispiel Englisch, Excel, Prüfungsvorbereitung etc. angeboten.
mehr...

Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter?

FUCHS bildet bedarfsgerecht aus. Wir suchen von Anfang an motivierte Auszubildende, die sich gut in unser Team integrieren und mit Freude ihre Arbeit verrichten. Wenn Du diese Voraussetzungen während der Ausbildung erfüllst, bietet FUCHS Dir nach einer erfolgreich beendeten Ausbildung faire Übernahmechancen.
mehr...

Gibt es nach meiner Ausbildung noch Weiterbildungsmöglichkeiten?

FUCHS bietet in allen Berufsfeldern sehr vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir unterstützen Dich auch nach Deiner Ausbildung gerne bei dem Thema Weiterbildung. Unser Ziel ist es Mitarbeiter bedarfsgerecht weiterzuentwickeln und langfristig im Unternehmen zu halten.
mehr...

Kick-off-Veranstaltung

Bei uns bist Du von Anfang an Teil des Unternehmens! Schon vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn geht es bei uns am Standort Dissen mit dem Kick-off-Tag los. Uns ist es wichtig, dass Du unser familiengeführtes und regional verbundenes Unternehmen verstehst. Vor der Ausbildung bist Du bestimmt sehr aufgeregt und fragst Dich, wie Du Dich im Unternehmen verhalten sollst, welche Kleidung zu tragen ist usw. Zuerst erhälst Du eine praktische Schulung „Azubi Knigge – Erfolgreich durch die Ausbildung“, damit du sicher in den Ausbildungsabteilungen durchstarten kannst. Im Anschluss lernst du auch die älteren Azubis kennen. Gemeinsam mit den Ausbildern und den Auszubildenden aus allen Bereichen verbringen wir einen entspannten Nachmittag. Bei gutem Essen in lockerer Atmosphäre lernt man sich fast von alleine kennen. So kannst Du ganz unbesorgt in die ersten Ausbildungstage gehen – Du kennst uns ja schon!