... für eine Karriere nach Deinem Geschmack
Zur Hauptseite
jobs

Technischer Bereich

FUCHS bildet an zwei Standorten aus:
- am Hauptsitz in Dissen a.T.W. (Niedersachsen)
- in Schönbrunn (Thüringen)

Die Ausbildungsangebote an den beiden Standorten weisen geringe Abweichungen von einander auf.

mehr...

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik zum 01.08.2020 (m/w/d), Schönbrunn

mehr...
7 Fragen an Sandro Kühn

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik zum 01.08.2020 (m/w/d)

Stellenbeschreibung:

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, programmieren und visualisieren Schalt-, Steuer- und Regelungseinrichtungen und nehmen diese Anlagen in Betrieb.

Tätigkeiten:

- Montieren elektrischer Betriebsmittel
- Messen und analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
- Überprüfen und beurteilen der Sicherheit der Anlagensysteme
- Erbringen von Serviceleistungen
- Lösungen für Störungsmeldungen entwickeln
- Durchführen von Wartungsarbeiten
- Programmieren von SPS-Steuerungen
- Visualisieren von Maschinen auf Touch- und Operatorpanel

Vorraussetzungen:

guter Realschulabschluss
Termin: August 2020
Dauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsstandorte: Schönbrunn

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Fuchs GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Eisfelder Straße 111
98667 Schönbrunn

Ansprechpartner: Frau Andrea Volkmar, Tel.-Nr. 036874-76-0

Jetzt online bewerben
„An meiner Ausbildung gefällt mir die Vielseitigkeit, durch die Arbeit an verschiedenen Maschinen. Auch durch die zusätzlichen internen Schulungen und den betrieblichen Unterricht genieße ich eine sehr umfangreiche Ausbildung.“
Sandro Kühn, Elektroniker

mehr...
7 Fragen an Sandro Kühn
mehr...
zurück zur Jobbeschreibung

7 Fragen an Sandro Kühn

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik zum 01.08.2020 (m/w/d)

Warum hast du dich für den Beruf Elektroniker für Betriebstechnik entschieden?
Ich habe mich für den Beruf des Elektronikers entschieden, weil ich schon früh Interesse an Elektronik zeigte und ich dieses Interesse gerne in meinem Beruf umsetzen möchte.
Was begeistert dich an diesem Beruf besonders?
Besonders begeistert mich, dass ich mit meinen erlernten Fähigkeiten bei der Lösung von Problemen mitwirken kann und Systeme Hardwaretechnisch selbstständig verdrahten darf.
Warum hast du dich für FUCHS entschieden?
Ich bin durch den privaten Gebrauch der Gewürze auf die Firma aufmerksam geworden. Bei FUCHS möchte ich mich nun beruflich einbringen, da ich von einem großen Unternehmen der Lebensmittelbranche viele Möglichkeiten und eine umfangreiche Ausbildung erwarte.
Welche Vorkenntnisse helfen dir während deiner Ausbildung besonders?
Vor Beginn meiner Ausbildung habe ich ein 14-tägiges Praktikum in diesem Beruf absolviert, dadurch konnte ich bereits einige Vorkenntnisse erlangen, die mir nun im Arbeitsalltag helfen.
Während einer Ausbildung lernt man viel Neues. Hat dich das auch persönlich weiterentwickelt?
Durch die Ausbildung habe ich gelernt, Probleme auf verschiedene Arten zu betrachten, dadurch kann ich eine effektive Lösung finden.
Was gefällt dir an deiner Ausbildung bei FUCHS besonders?
An meiner Ausbildung gefällt mir die Vielseitigkeit durch die Arbeit an verschiedenen Maschinen. Auch durch die zusätzlichen internen Schulungen und den betrieblichen Unterricht genieße ich eine sehr umfangreiche Ausbildung.
Wie wurdest du bisher in die unterschiedlichen Teams integriert?
Durch die Wartung der Hochregallager wurde ich intensiv in den Arbeitsalltag der Industriemechaniker integriert. Durch meine Kenntnisse in der Elektronik konnte ich hier die Abteilung Technik bei diesem Projekt unterstützen. Weiterhin konnte ich viel über die Technik im Allgemeinen lernen.

mehr...
zurück zur Jobbeschreibung